Zur Liste aller News

Internationaler Belt-Cup auf der Lohmühle

An zwei Turniertagen (21.07.2018 und 22.07.2018) treten die sechs stärksten Mannschaften aus der Fehmarn-Belt-Region gegeneinander an und kämpfen um den großen Belt-Pokal! Topteams aus Schleswig-Holstein, Mecklenburg-Vorpommern und Dänemark messen sich – das Turnier ist mit beeindruckenden 30.000 Euro Preisgeld dotiert. Mit den schleswig-holsteinischen Regionalligisten VfB Lübeck v. 1919 e. V. Eutin 08, dem FC Anker Wismar e.V. aus der NOFV-Oberliga Nord, den dänischen Zweitliga-Teams HB Køge und Nykøbing FC sowie einer Fehmarnbelt-Auswahl wird das Turnier hochklassig besetzt sein. Fußball beinhaltet und steht für Völkerverständigung und Begeisterung – denken wir nur an so manchen Fußballrausch bei Welt- oder Europameisterschaften. Wir schaffen mit dem Belt-Cup einen einzigartigen Turnierrahmen und unterstützen den sportlichen Austausch und den Zusammenhalt in der Fehmarn-Belt-Region.

In Gruppe A treten der VfB Lübeck, FC Köge aus Dänemark und der FC Anker Wismar gegeneinander an. In Gruppe B messen sich Eutin 08 und die Belt-Auswahl mit dem zweiten dänischen Vertreter Nyköbing FC. Die Vorrundenspiele beginnen am Samstag um 12:30 Uhr und enden voraussichtlich um 18:15 Uhr. Am Sonntag stehen dann ab 11 Uhr die Finalspiele an. Der fünfte Platz wird ab 11 Uhr ausgespielt, das Spiel um Platz 3 startet um 12:40 Uhr und das Endspiel dann um 14:20 Uhr.
 
Tickets für dieses Vorbereitungs-Highlight eine Woche vor dem Saisonstart gibt es ab sofort an allen bekannten Vorverkaufsstellen, bei der Geschäftsstelle sowie des Webshop des VfB Lübeck. Aktuelle Entwicklungen zum Belt-Cup finden Sie hier.

Süverkrüp + Ahrendt
GmbH & Co. KG
Zur Liste aller News