Basler AG: Charakter der Region prägen

„Eine moderne Unternehmenskultur unterstützt nicht nur langfristig wirtschaftlichen Erfolg sondern prägt unsere gesamte Region als zukunftsorientierten Wirtschaftsraum."

“Bei der Kaufkraft gehört der Kreis Stormarn zu den TOP 12-Kreisen in ganz Deutschland”

Kontakt

Unser Ziel ist es, Unterstützer zu begeistern und zum Mitmachen anzuregen.  Wenn Sie Anregungen, Projekt-Ideen aber auch kritische Anmerkungen haben, stehen wir Ihnen gerne persönlich zur Verfügung.

Julia Beckmann
Geschäftsstelle HanseBelt e.V.
Tel.: + 49 451 6006-124
Fax: +49 451 6006-4124
beckmann(at)hansebelt(dot)de

HanseBelt Region: ein Überblick

Bitte klicken Sie auf die Symbole in der Legende, um die entsprechenden Elemente in der Karte ein- und auszublenden.

 

Maritime Wirtschaft
Gesundheit-Wirtschaft
Tourismus-Wirtschaft
Basisbranchen*
Logistik
Hochschul- und Forschungsstandorte
Verkehrsachsen
Städte
HanseBelt Region
*Basisbranchen: Maschinenbau, Elektro-, Energie- u. Umwelttechnik, Chemische Industrie u. Ernährungswirtschaft

Zur HanseBelt Region zählen die Hansestädte Lübeck und Wismar sowie die Kreise Herzogtum Lauenburg, Ostholstein und Segeberg, Stormarn und Nordwestmecklenburg.

Rund 1,3 Millionen Menschen leben hier. Die gesamte Fehmarnbelt-Achse von Hamburg bis zum Öresund hat rund sieben Millionen Einwohner.

Der Mittelstand und viele weltweit aktive „Hidden Champions“ prägen die Wirtschaft.

Die stärksten Branchen sind Medizintechnik, Ernährungswirtschaft, Logistik und Tourismus.

Enge Kooperationen bestehen mit der angrenzenden Freien und Hansestadt Hamburg im Süden und in Richtung Seeland, Kopenhagen und Südschweden im Norden.

Wichtiger Baustein des von der EU geförderten Ausbaus eines transeuropäischen Kernverkehrsnetzes ist die Achse von Hamburg nach Kopenhagen und Malmö über den Fehmarnbelt.