Zur Liste aller News

Stadt-Land-Fluss – Neue Arbeitswelten im HanseBelt: Arbeitskonferenz am 03. Juli 2017

Stadt-Land-Fluss – Neue Arbeitswelten im HanseBelt

Der dauernde Wandel ist im Geschäftsleben die Normalität. Schnelligkeit, Beweglichkeit, und Anpassungsfähigkeit an die Märkte haben traditionelle Wettbewerbsmerkmale wie Marktbeherrschung, Unternehmensgröße und Markenstärke abgelöst - neue Technologien machen es möglich. Deshalb steigt der Druck auf Unternehmen, sich organisatorisch zu wandeln.

Die Transformation der organisatorischen Gepflogenheiten im Zuge der Digitalisierung erfordert auch, die Einstellung und Gewohnheiten der Mitarbeiter zu verändern. Um die Mitarbeiter in diesem Veränderungsprozess mitzunehmen, bedarf es einer besonderen sozialen Kompetenz in der Führung. Das Bewusstsein für die „menschliche Komponente“ der digitalen Transformation muss wachsen. Digitale Transformation gelingt nur, wenn Ängste und Emotionen der Mitarbeiter ernst genommen werden.

Wir laden Sie herzlich ein zur 3. HanseBelt Arbeitskonferenz „Stadt-Land-Fluss – Neue Arbeitswelten im HanseBelt“ am 3. Juli 2017 um 14 Uhr in den Media Docks in Lübeck Willy-Brandt-Allee 31, 23554 Lübeck. Gemeinsam möchten wir mit Ihnen in parallelen Workshops erarbeiten, welche Komponenten – gerade in Bezug auf den „Faktor Mensch“ - zu berücksichtigen sind, wenn Unternehmen Abläufe digitalisieren.

Tauschen Sie sich mit anderen HanseBelt Unternehmen darüber aus, wie Sie feststellen können, wo Ihr Unternehmen steht, wie Sie Strategien zur Veränderung erarbeiten können und welche Erfahrungen Sie bereits mit unterschiedlichen Prozessen gemacht haben! Für das Impulsreferat zu Beginn konnten wir Oliver Rößling und Frank Eilers gewinnen. Gemeinsam sind sie als Duo in der Podcast-Welt unterwegs (u.a. XING Talk - Arbeit. Zukunft. Digital.) und beleuchten als Unternehmer-Künstler-Gespann die Zukunft von Arbeit, Gesellschaft und Technologien aus verschiedenen Blickwinkeln.

Im Anschluss laden wir Sie herzlich ein, an einem gemeinsamen Ausklang im Strandsalon inkl. Griffbuffet teilzunehmen. Der Strandsalon befindet sich ebenfalls auf dem Gelände. Infos zum Ablauf, Teilnehmerbeiträgen und der online-Anmeldung finden Sie hier: www.ihk-sh.de/hansebeltak

Da die Teilnehmerzahl begrenzt ist, bitten wir um Ihre Anmeldung bis zum 16. Juni 2017 bei Frau Julia Beckmann. Bitte nutzen Sie dazu ausschließlich das Onlineformular unter oben genanntem Link.

Mit freundlichen Grüßen

Jan Willem Roes – AG Unternehmenskultur

Gülten Bockholdt – AG Traumjob

Julia Beckmann – Geschäftsstelle

Zur Liste aller News