HanseBelt Zukunftskongress: „Wir wollen einen gemeinsamen Weg gehen“

Der „König der Löwen“ stammt aus dem HanseBelt und hat dort seine Erfolgsgeschichte geschrieben – in der Region, in der die glücklichsten Deutschen leben. Ralf Dümmel, bekannt als Investor aus der VOX-Sendung „Die Höhle der Löwen“ stammt aus Bad Segeberg und hat dort beim Einrichtungshaus Möbel Kraft seine berufliche Karriere begonnen, die ihn an die Spitze des Unternehmens DS Produkte GmbH in Stapelfeldt und zu deutschlandweiter Bekanntheit im Fernsehen brachte. „Können kommt von Wollen“, sagte Dümmel vor 260 Teilnehmern des HanseBelt Zukunftskongresses in der Lübecker Musik- und Kongresshalle.

weiterlesen

Zehn Jahre HanseBelt: Ralf Dümmel und Wirtschaftsminister Bernd Buchholz sind Gäste beim Zukunftskongress

Der „König der Löwen“ kommt zum HanseBelt Zukunftskongress am Donnerstag, 29. November 2018, in Lübeck. Ralf Dümmel, Geschäftsführer der DS Produkte GmbH in Stapelfeldt und bekannter Investor aus der VOX-Fernsehsendung „Höhle der Löwen“.

weiterlesen

„Prägend und uneigennützig“: Verdienstkreuz am Bande für ehemaligen IHK-Präses Bernd Jorkisch

Für sein Anliegen, das Miteinander der Schleswig-Holsteiner zu verbessern und die Region voranzubringen, hat Konsul Bernd Jorkisch, ehemaliger Präses der IHK zu Lübeck und Vorsitzender des HanseBelt e.V., heute das Verdienstkreuz am Bande des Verdienstordens der Bundesrepublik Deutschland erhalten. Schleswig-Holsteins Ministerpräsident Daniel Günther überreichte Jorkisch die besondere Auszeichnung im Namen von Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier in Kiel. Bund und Land ehrten Jorkischs langjährigen ehrenamtlichen Einsatz für die Region, in der er lebt und für die sein Herz schlägt, sowie für die Entwicklung der Wirtschaft und deren Selbstverwaltung.

weiterlesen

Gemeinsames Statement von FBBC und HanseBelt e.V.

Mit großem Bedauern und völligem Unverständnis nehmen die im Femarnbelt Business Council (FBBC) und HanseBelt e.V. zusammengeschlossenen Kammern, Verbände und Unternehmen die Äußerungen von MdB Bettina Hagedorn zur Kenntnis, denen zufolge die feste Fehmarnbelt-Querung auf deutscher Seite nicht mehr zu den Projekten mit Planungsbeschleunigung gehören soll. Das Projekt ist weiterhin im Anhang des Gesetzes vorhanden, stellten dagegen die Vorsitzenden von FBBC, Siegbert Eisenach, und HanseBelt-Verein, Konsul Bernd Jorkisch, heute heraus.

weiterlesen

Chef der Staatskanzlei empfängt HanseBelt e.V. aus Schleswig-Holstein als „Ausgezeichneten Ort“ 2018

Mit dem Projekt „Regionales Netzwerk HanseBelt“ zählt der HanseBelt e.V. zu den vier innovativen Preisträgern des Wettbewerbs „Ausgezeichnete Orte im Land der Ideen“ 2018 aus Schleswig-Holstein.

weiterlesen

HanseBelt-Initiative begrüßt Lübecker MACH AG als 100. Mitglied

Enge Kooperation, Kommunikation auf Augenhöhe und eine Unternehmenskultur, die den Menschen in den Mittelpunkt stellt - dazu haben sich die Mitglieder der HanseBelt-Initiative verpflichtet. Jetzt hat der Verein sein 100. Mitglied aufgenommen.

weiterlesen

Unternehmerfrühstück im Herzogtum Lauenburg

Morgenstund hat Gold im Mund. Wohl mit diesem Gedanken hat die Wirtschaftsentwicklungsgesellschaft des Herzogtums Lauenburg (WfL) am 12. September 2018 um 8.00 Uhr zu einem Unternehmerfrühstück eingeladen. Gastgeber war die Firma Gollnest & Kiesel GmbH & Co. KG in Güster. Nach der Unternehmensvorstellung durch den geschäftsführenden Gesellschafter Fritz-Rüdiger Kiesel und der Begrüßung durch den WfL-Geschäftsführer Ulf Hahn wurde ein reichhaltiges Frühstück zur allgemeinen Stärkung serviert. Die Firma Gollnest & Kiesel produziert und importiert Kinderspielzeug jeglicher Couleur, schwerpunktmäßig aus Holz. Gut gefüllte riesige Lagerhallen geben einen Hinweis auf die Markbedeutung des Unternehmens, das in ganz Deutschland und im Ausland seine Fachhandelskunden findet. Ein toller Betrieb mit viel Strahlkraft im HanseBelt.

weiterlesen

HanseBelt war Thema auf dem Segeberger Wirtschaftstag

HanseBelt war Thema auf dem gestrigen Segeberger Wirtschaftstag. Der Vorsitzende des HanseBelt Initiativkreises Konsul Bernd Jorkisch referierte über die Chancen des HanseBelts als Teilregion der wirtschaftsstarken Metropolregion Hamburg.

weiterlesen

Erster internationaler Belt-Cup: Ein Wochenende mit Fußball, Familienfest und Wirtschaftsforum auf der Lohmühle

Das erste Belt-Fest als Mischung aus Sport, Familienfest und Wirtschaftsforum war ein Erfolg. Nach der Fußball-Weltmeisterschaft ging die Sommerparty auf der Lübecker Lohmühle weiter. Deutsche und dänische Fußballteams spielten den ersten Belt-Cup aus.

 

weiterlesen

Die digitale Revolution kommt noch – Deutsche und Dänen wollen die Chancen der Digitalisierung nutzen

In Deutschland gibt es rund 125 Millionen Smartphones, jedes Jahr kommen rund 20 Millionen kommen dazu. Der neue 5G-Mobilfunkstandard wird das Kommunikationsverhalten weiter verändern. „Aber die eigentliche Revolution wird es an anderer Stelle geben“, sagte Theo Weirich auf dem Deutsch-Dänischen Wirtschaftsforum im Zuge des Belt-Fests in Lübeck.

 

weiterlesen